Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch, wirtschaftlich nachhaltig

Willkommen bei der Grünen Partei Basel-Stadt!

Grossratswahlen 2016

16.08.2016
Am 23. Oktober finden die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rates statt. Zusammen mit jgb und BastA! treten wir auf der Liste 8 unter dem Slogan Mir bliibe offe an.

Mehr Infos
Medienmitteilung vom 16. August 2016
hasActivePanel: false
Play slide show!
Slides:
12345678

Aktuell

nächster Termin

August 2016
25. Aktion: Wer rechnet, stärkt die AHV!

Erstes sichtbares Zeichen für eine starke AHV: Gemeinsames Entrollen des grossen Transparents am Gewerkschaftshaus!
Mit Paul Rechsteiner, Heidi Mück, Toya Krummenacher und Beda Baumgartner.
Die Streetband Brazz Attack sorgt für gute Stimmung.
Feierabendbier mit Wurst vom Grill
Info-Flyer 
 Claraplatz; 16.30 Uhr 

 

Weitere aktuelle Mitteilungen

24.08.2016MedienmitteilungGrüne Wirtschaft stärkt den Standort Schweiz
19.08.2016VernehmlassungVernehmlassung über das Tagesbetreuungsgesetz
19.08.2016MedienmitteilungLiberalisierung der Tagesbetreuung nur zu fairen Bedingungen
16.08.2016MedienmitteilungBündnis Grüne BastA! jgb startet Grossratswahlkampf für ein offenes Basel
12.08.2016VernehmlassungVernehmlassung über die Mehrwertabgabe
12.08.2016MedienmitteilungNägelins SVP will der Schweiz erneut schaden
12.08.2016MedienmitteilungMehrwertabgabe muss für Grünraum verwendet werden
29.07.2016MedienmitteilungÖV-Programm braucht eine Taktverdichtung
29.07.2016VernehmlassungVernehmlassung zum ÖV-Programm 2018-2021
30.06.2016AnzugVerbesserung der Sicherheit für Velofahrerinnen und Velofahrer in der Inneren Margarethenstrasse
30.06.2016Schriftliche Anfragesteuerliche Belastung im Kanton Basel-Stadt
21.06.2016PositionspapiereBasel machts besser mit der rot-grünen Regierungsmehrheit
21.06.2016MedienmitteilungBasel machts besser mit der rot-grünen Regierungsmehrheit
06.06.2016InterpellationKlimaschutzbericht des Kantons Basel-Stadt
06.06.2016InterpellationNachtzugverbindungen ab Basel
05.06.2016MedienmitteilungGrüne erfreut über Ja zum AUE-Neubau