Im Schlafwagen aus der Coronakrise

Wann endlich kommt der Aufbruch ins postfossile Zeitalter? Das Positive vorweg: Der Ausweg aus der Corona-Pandemie ist dank guten Impfstoffen absehbar und die Aussichten verbessern sich. Von Lockdowns ist zumindest in Europa kaum mehr die Rede. Mit dem Zertifikat kann wieder gereist werden. Kultur- und andere Veranstaltungen finden statt. Die Menschen treffen sich wieder, in […] » Weiterlesen

Corona und Gleichstellung

Die Covid-19-Pandemie hat auch für die Gleichstellung negative Konsequenzen. Die Covid-19-Krise verzögert die Fortschritte in der Gleichstellung von Frauen und Männern um Jahrzehnte. Bereits 2019 rechnete das World Economic Forum (WEF) damit, dass es bei gleichbleibenden Trends noch mindestens weitere 95 Jahre bis zur Erreichung der tatsächlichen Gleichstellung dauern würde. Nach den verheerenden Entwicklungen des […] » Weiterlesen

Anzug für zukunftsgerichtete, nachhaltige Investitionen nach der Corona-Krise überwiesen

In der November-Grossratsitzung wurde der Anzug von Jürg Stöcklin & Konsorten mit deutlichem Mehr überwiesen, zusammen mit zwei weiteren Anzügen unter dem Stichwort „Neustart 2020“. Der Anzug von Jürg Stöcklin verlangt vom Regierungsrat angesichts der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise (zunehmende Arbeitslosigkeit, Rückgang der Ausrüstungs­investionen in der Industrie) ein zukunftsgerichtetes Investitionsprogramm. Die darin vorgeschlagenen Investitionen fokussieren […] » Weiterlesen

Basel-Stadt braucht ein nachhaltiges Corona-Impulsprogramm

Zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise schlagen die Grünen Basel-Stadt zusammen mit der SP BS ein Konjunktur- und Investitionsprogramm vor. Die Diskussionen über Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise dominieren die öffentliche Diskussion. Mit staatlichen Hilfsprogrammen wurden rasch  Massnahmen ergriffen, um die unmittelbaren Folgen für Firmen, Beschäftigte und Selbstständige zu lindern. Die Krise führt aber […] » Weiterlesen

Interpellation: Zusätzliche Öffnung des öffentlichen Raums für Kultur im Corona-Sommer

Die Corona-Krise trifft insbesondere die Kulturbranche hart. Veranstaltungen für Kulturschaffende jeglicher Branchen sind seit März nur online und ab nächster Woche nur im kleinen Rahmen und in Räumen möglich. Doch gerade die Sommersaison in Basel ist berühmt für die lauschigen Kulturnächte unter freiem Himmel. Für Veranstalter*innen sowie Kulturschaffende ist es eine Herausforderung, unter den geltenden […] » Weiterlesen

Grünwärts Nr. 21: Corona-Pandemie

Unter anderem in der aktuellen Ausgabe: COVID-19: Politik in Zeiten der Krise Junges Grünes Bündnis: Zweite junggrüne Grossrätin Grünwärts herunterladen Grünwärts abonnieren Deine Angaben werden nur in diesem Zusammenhang verwendet und nicht weitergegeben. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung. Redaktion » Weiterlesen

Corona-Pandemie: Mehr als eine Gesundheitskrise

Die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise und zur Bewältigung ihrer wirtschaftlichen Folgen beherrschen die politische Diskussion. Darüber hinaus müssen aus der aktuellen Krise aber auch die richtigen Lehren zur Bewältigung der ebenso aktuellen Klimakrise gezogen werden. Wir erleben eine elementare und globale Gesundheitskrise. Ihre Bewältigung wird Monate, vielleicht Jahre dauern. Gleichzeitig zeichnet sich eine Wirtschaftskrise […] » Weiterlesen

Interpellation: 200 Prozent mehr Veloverkehr seit Corona-kurzfristige Verbesserungen in der Velo-Infrastruktur sind jetzt nötig

Wegen der Covid-19-Pandemie wurden in den letzten Wochen Massnahmen beschlossen, die sich auch stark auf das tägliche Verkehrsaufkommen auswirken. Trotz schrittweisen Lockerungen werden sie, insbesondere die soziale Distanz von zwei Metern, noch für die weiteren Monate bis zum Zeitpunkt einer erfolgreichen Impfstrategie relevant sein. Und damit einhergehend auch das geänderte Verkehrsverhalten der Bevölkerung. Eine Vorher-/Nachherstudie […] » Weiterlesen

Coronakrise: Verantwortung wahrnehmen und Solidarität sind jetzt nötig

Das Grüne Bündnis unterstützt die Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise. Sie sind notwendig, um Gefährdete zu schützen, das Gesundheits­wesen aufrecht­zuerhalten und das Virus einzudämmen. Die wirtschaftlichen und gesellschaft­lichen Auswirkungen der Krise sind bereits für viele gravierend.  Wir unterstützen und erwarten, dass der Regierungsrat weitere kurz- und mittelfristige Massnahmen beschliesst und diese rasch und unbürokratisch umsetzt. […] » Weiterlesen

Gesundheitspersonal erhält symbolischen Rückhalt

Das Gesundheitspersonal leistet Ausserordentliches, der Grosse Rat spricht sich deshalb für einen Corona-Bonus aus. Für die GRÜNEN Basel-Stadt ist dies ein wichtiges Zeichen an eine Berufsgruppe, weitere Massnahmen zur Entlastung des Personals sind dringend notwendig. Der Grosse Rat packt gegen den Willen des Regierungsrates die Chance, inmitten dieser fünften Corona-Welle dem Gesundheitspersonal seinen symbolischen Rückhalt […] » Weiterlesen