Verkehrssicherheitsplan: Entwurf ist laue Luft

Gemeinsame Medienmitteilung von BastA!, Grüne Basel-Stadt, Fussverkehr Region Basel, Pro Velo beider Basel, VCS beider Basel Basel will verkehrssicherer werden und dabei die verletzlichsten Verkehrsteilnehmenden besonders schützen. Mit diesem Auftrag hat das Justiz- und Polizeidepartement einen Verkehrssicherheitsplan erarbeitet, der bis am 31. Januar 2019 zur Vernehmlassung aufliegt. Dieses Ziel begrüssen die unterzeichnenden Organisationen und Parteien. […] » Weiterlesen

NAV Landwirtschaft braucht bessere Arbeitsbedingungen

Der neue Normalarbeitsvertrag muss bezüglich Arbeitszeit, Vaterschaftsurlaub, Kündigungsschutz und Mindestlohn nachgebessert werden. Die Totalrevision des Normalarbeitsvertrag (NAV) für landwirtschaftliche Arbeitsverhältnisse geht in die richtige Richtung: Der Vorschlag bietet einige Verbesserungen für die Angestellten in landwirtschaftlichen Betrieben. Gleichzeitig sollte die Gelegenheit genutzt werden, auch in der Landwirtschaft moderne Arbeitsbedingungen für alle zu schaffen. Wöchentliche Arbeitszeit senken […] » Weiterlesen

Grüne fordern Rückzug des Lärmvorsorgeplan

Die Grünen beider Basel fordern, dass der Lärmvorsorgeplan in der vorliegenden Fassung zurückgezogen wird. Die Mängel sind gravierend, insbesondere berücksichtigt der Plan nur das französische Hoheitsgebiet. Der Raum Basel fehlt. Der Lärmvorsorgeplan ist zu überarbeiten. Die Grünen Baselland und Basel-Stadt fordern konkret, dass der Lärmvorsorgebericht folgende Aspekte integriert: Darstellung des vollständigen Fluglärmperimeters mit den französischen […] » Weiterlesen

Planung der Mobilität darf Klimaziele nicht gefährden

Die Klimakatastrophe steht vor der Tür: der Regierungsrat muss der klimaschonenden Mobilität endlich den Vorzug geben. Die Planung der Mobilität muss mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens vereinbar sein und auch ihren Niederschlag im Richtplans finden, was nur die Dämpfung des Flug- und des motorisierten Individualverkehrs bedeuten kann. Aspekte wie die Dekarbonisierung müssen Vorrang haben: […] » Weiterlesen