Grüne wählen Hanauer und van Vulpen ins Co-Präsidium

Raffaela Hanauer und Benjamin van Vulpen sind neu zusammen an der Spitze der Grünen Basel-Stadt. Sie wurden gemeinsam mit den neuen Vizepräsidentinnen Laura Schwab und Catherine Weyer gewählt.

Die Grünen Basel-Stadt wählten an ihrer Mitgliederversammlung einstimmig ein neues Präsidium: Raffaela Hanauer und Benjamin van Vulpen stellen neu das Co-Präsidium, Laura Schwab und Catherine Weyer das Vize-Präsidium. Das neue Präsidiumsteam verfügt zusammengerechnet über 36 Jahre Erfahrung in der Parteipolitik. Die Partei wird zudem stark von van Vulpens Know-How im Bereich der Quartierarbeit, Hanauers Erfahrungen aus der Zivilgesellschaft, Weyers Wissen im Bereich der Kommunikation und Schwabs Kompetenzen in Gleichstellungsfragen profitieren. Mehr Infos über die Personen gibt es hier. «Wir sind motiviert, die Herausforderungen anzugehen. In vier Jahren wollen wir wieder in der Regierung sein und mitgestalten», sagt Raffaela Hanauer, Co-Präsidentin. «Wir müssen nun als Grüne Partei alles geben. Es braucht uns, damit Basel klimaneutral, lebenswerter und sozialer wird», bekräftigt Benjamin van Vulpen, Co-Präsident.

Harald Friedl wurde als Präsident verdankt. In über 14 Jahren hat er zunächst als Vize- und schliesslich als Präsident die Grünen Basel-Stadt professionalisiert und eine neue Generation mitaufgebaut, deren Vertretung im Grossen Rat so stark ist wie noch nie.

Der Vorstand wurde durch zehn neue Vorstandsmitglieder verstärkt: Florian Eckert, Marianne Hazenkamp, Elisabeth Joller, Lorenz Kaufmann (jgb), Laura Schwab, Remo Thalmann, Marcel Trefny, Benjamin van Vulpen, Catherine Weyer und Lea Wirz. Nicht mehr angetreten sind Elisabeth Ackermann, Simon Fankhauser (jgb), Claudius Gelzer Maja Nidecker und Barbara Wegmann, deren Engagement von den Mitgliedern verdankt wurde. Als neue Kassenverantwortliche wurde Eva Strub gewählt.

Erfolgreicher Jahresabschluss

An der Mitgliederversammlung wurde auch der Jahresbericht 2020 zur Kenntnis genommen, sowie das Budget 2021 und die Erfolgsrechnung 2020 genehmigt, welche dank des grossen Mitgliederzuwachses und trotz vieler Kampagnen nur mit einem kleinem Verlust abschloss.

Schliesslich wurden mit Elisabeth Ackermann und Thomas Grossenbacher zwei verdiente Mitglieder verdankt. Beide prägten die Grüne Politik in Basel-Stadt in den letzten 20 Jahren.

Raffaela Hanauer

Co-Präsidium
Mobil: 079 414 93 37

Infos zur Person

Mandate

  • Im Grossen Rat seit 01.03.2020 (Umwelt-, Verkehr- und Energiekommission)

Benjamin van Vulpen

Co-Präsidium
Co-Leiter Quartiertreffpunkt Wettstein, Co-Präsident Verband Quartiertreffpunkte Basel, Soziokultureller Animator BSc FH, Konstrukteur EFZ