Jahresbericht 2021

Engagement verwehrt? Mitnichten! Auch letztes Jahr war natürlich ein Thema omnipräsent. Der Gefahr, dass die vielen Einschränkungen unser politisches Feuer zum Flackern bringen, konnten wir mit Kreativität und Engagement die Stirn bieten. Der ausserordentliche Mitgliederzuwachs der letzten Jahre und die daraus resultierenden Energie für die grüne Sache mündete im strukturellen Aufbau von Sach- und Lokalgruppen. Es ist erfreulich wie viel Engagement die Mitglieder dort einbringen und so einerseits unsere Anliegen in die Breite tragen und anderseits unsere Parlamentarier*innen in der historisch erstarkten Fraktion mit Sachgrundlagen unterstützen.

Trotz einem klimapolitisch herben Dämpfer (CO2-Gesetz), verbuchten wir diesbezüglich in Basel-Stadt einen Herbst mit Erfolgen: Die Fernwärme und Photovoltaik sollen endlich ausgebaut werden, der Schlussbericht der Spezialkommission zeigt mehrheitsfähige Massnahmen auf und die Initiative für Klimagerechtigkeit nimmt Fahrt auf. Doch darauf ausruhen können wir uns nicht, ist neben der Pandemie die Klima- & Biodiversitätskrise die dringlichste Herausforderung, um die schon heute spürbaren sozialen und
wirtschlaftlichen Folgen auch künftig möglichst klein zu halten. Machen wir uns weiter stark für den Schutz des Klimas, den Erhalt der Biodiversität und für soziale Gerechtigkeit.

Jahresbericht online lesen Videorückblick anschauen

Raffaela Hanauer

Co-Präsidium
Mobil: 079 414 93 37

Infos zur Person

Mandate

  • Im Grossen Rat seit 01.03.2020 (Umwelt-, Verkehr- und Energiekommission)