Klimagerechtigkeitsinitiative jetzt unterschreiben

Letztes Jahr hat der Basler Grosse Rat den Klimanotstand ausgerufen. Darauf aufbauend wurde aus den Reihen der Klimabewegung Mitte Mai die Klimagerechtigkeitsinitiative Basel2030 lanciert, um den Kanton bei der Bekämpfung der Klimakrise stärker in die Pflicht zu nehmen.

Die Initiative zielt darauf, dass Basel-Stadt alles in seiner Macht liegende unternimmt, die globale Erwärmung auf maximal 1.5° C zu begrenzen, und will das Ziel von netto null Treibhausgasemissionen bis 2030  und der Klimagerechtigkeit in der basel-städtischen Verfassung verankern.

Basel2030 – Gemeinsam. Zukunft. Gestalten.

Die Transformation in eine fossilfreie Welt ist eine bedeutende Gestaltungsaufgabe für alle! Der Staat muss hier die Rahmenbedingungen liefern, damit nicht das Individuum in der Klimakrise alleine die Verantwortung tragen muss. Basel-Stadt ist Teil der weltweiten Bewegung von Städten, die bei der Dekarbonisierung vorangehen (Global Covenant of Mayors for Climate & Energy). Dies ist besonders wichtig, da in Städten die Mehrheit der Menschen lebt und somit über Heizung, Kühlung und Verkehr auch am meisten CO2 ausstossen. Daneben haben die Staatengemeinschaft bisher bei der effektiven Umsetzung von Beschlüssen zur CO2-Reduktion versagt.

Wenn du die Initiative unterstützen möchtest, findest du unter Basel2030.ch weitere Informationen.

Unterschriftenbogen herunterladen

Mit welchen Massnahmen wir die Klimaneutralität jetzt umsetzen können, findest du in unserem Positionspapier Basel netto null:

Zum Positionspapier

 

Maja Nidecker

1975, Basel

Geschäftsleitung
Grüne Geschäftsleitung und Vorstand, Brauerei Fischerstube Verwaltungsrätin, Lehrerin, J&S Unterricht und Lagerleitung, Familienarbeit, 3 Kinder

Infos zur Person

Für ein faires, diverses und gesundes Zusammenleben in unserer wunderbaren Stadt Basel. Konstruktiv die Zukunft zu gestalten, dafür setze ich mich ein. Die Zeit drängt.
Listenname: Bündnis Grüne BastA! jgb
Listennummer: 8
Kandidierendennummer: 14
Wahlkreis: Grossbasel Ost

Mitgliedschaften

  • Kinderkrebshilfe Schweiz (eh. Vorstand)
  • Initiativkomitee Basel2030
  • Verein Frauenrechte beider Basel
  • Schweizerische Energiestiftung
  • Umverkehr
  • Biovision
  • GGG
  • NWA
  • Pro Velo
  • Amnesty International
  • Greenpeace
  • VCS
  • Casino Tennis Club
  • Fairmedia
  • Médecins Sans Frontières
  • Pro Natura
  • Neutraler Quartierverein St.Alban-Gellert
  • Verein Basler Kindertheater
  • Freiwillige der Koordinationsstelle Freiwillige für Flüchtlinge

Spenden