Marianne Hazenkamp-von Arx tritt aus Einwohnerrat zurück

Die langjährige Präsidentin der Grünen Riehen, Marianne Hazenkamp-von Arx, ist aus dem Einwohnerrat zurückgetreten.

Nach fast 17 Jahren als Einwohnerrätin ist Marianne Hazenkamp-von Arx auf Ende April zurückgetreten. Im Einwohnerrat engagierte sich die langjährige Präsidentin der Grünen Riehen vor allem im Bildungsbereich und vertrat die Grünen lange Zeit in der Sachkommission Siedlung und Landschaft (bis 2018) unter anderem bei der Erarbeitung des Zonenplans sowie in der Sachkommission Bildung und Familie. «Es ist der Bereich, der mir immer mehr ans Herz gewachsen ist, den ich als essenziell für eine Gesellschaft betrachte», sagt Marianne Hazenkamp-von Arx. Zudem war die promovierte Chemikerin bis zuletzt Vize-Präsidentin der gemeinsamen Fraktion mit der EVP.

Besonders prägte Marianne Hazenkamp-von Arx die Kommission Lokale Agenda 21 mit (Mitglied bis 2018), die nachhaltiges Handeln auf lokaler Ebene erlebbar macht. So zum Beispiel initiierte diese den jährlichen naturMÄRT.

Mike Gosteli rückt nach

Für Marianne Hazenkamp wird im Mai Mike Gosteli von BastA! nachrücken. Der 57-jährige Historiker ist Sekretär der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz.

Marianne Hazenkamp

Präsidentin Grüne Riehen

Infos zur Person

Mandate

  • Einwohnerrätin Riehen