Schriftliche Anfrage: Berufe mit Anfangslohn unter Fr. 4’500 brutto pro Monat

Der Arbeitgeber Kanton Basel-Stadt sollte für alle Arbeitnehmenden gute Arbeitsbedingungen bieten und eine ausreichende Entlöhnung auch für die am schlechtesten verdienenden Berufsgruppen sicher stellen. Zudem sollte bei den unteren Lohnklassen speziell darauf geachtet werden, dass die Chancengleichheit von Frauen und Männern gewährleistet ist. Zu den untersten Lohnklassen würde ich gerne folgendes wissen:

  1. Welche Berufe werden beim Kanton nach Ausbildung mit einem Anfangslohn unter Fr. 4’500 brutto pro Monat (ohne 13. Monatslohn) entlöhnt?
  2. Was ist die Ausbildungsanforderung dieser Berufe?
  3. Wie viele Personen werden jeweils in diesen Berufen beschäftigt? Wie viele davon erhalten einen Lohn, welcher unter Fr. 4’500 brutto pro Monat beträgt?
  4. Wie hoch ist der Frauen- und Männeranteil in diesen Berufen?

Ich bitte um die Beantwortung in Tabellenform mit dem Beruf mit dem niedrigsten Anfangslohn zuerst. Bitte eine Angabe mit Berufsbezeichnung, Lohnklasse und Anfangsstufe (ev. aufgeschlüsselt in Alterskategorien), Ausbildungsanforderung, Anzahl beschäftigter Personen, Anzahl Personen mit einem Lohn unter Fr. 4’500, % Frauen und Männer. Gerne in aufsteigender Reihenfolge (niedrigster Anfangslohn zuerst).

Zum Geschäft

Lea Steinle

Grossrätin
Dr. phil., Meeresbiologin, Mutter, Projektleiterin Bildung für Nachhaltige Entwicklung
Telefon: 061 207 36 15

Infos zur Person

Mandate

  • Im Grossen Rat seit 1.2.2017 (Geschäftsprüfungskommission)