Recht auf Wohnen angemessen umsetzen

Die Schaffung einer Wohnbaustiftung, die Erweiterung des Angebots an Genossenschaftswohnungen und preisgünstigen Wohnungen sind zu begrüssen. Die heute von der Regierung präsentierten Vorschläge zur Umsetzung der kantonalen Volksinitiative für ein Recht auf Wohnen gehen in die richtige Richtung, sind teilweise aber noch zu wenig ambitioniert. Die Wohnbaustiftung sollte im Sinne der laufenden Umsetzung der angenommenen […] » Weiterlesen

Wohnbaustiftung ist der richtige Weg

Der Regierungsrat macht bei der Umsetzung der Recht auf Wohnen-Initiative einen Schritt in die richtige Richtung. Die heute publizierten Massnahmen zur Umsetzung der Initiative Recht auf Wohnen sind ein Schritt in die richtige Richtung. Die Grünen Basel-Stadt begrüssen das Vorgehen und hoffen, dass die durch die Bürgerlichen im Vorfeld der Abstimmung versagte Debatte im Grossen […] » Weiterlesen

Neues Wohnraumfördergesetz verbindet Mieterschutz und Schaffung von Wohnraum

Der heute präsentierte Ratschlag zur Umsetzung der Wohnschutzinitiative nimmt die Anliegen der Wohnschutzinitiative auf und schafft ein praktikables Modell, um den Mieterschutz mit einer Erhöhung der Wohnbautätigkeit zu vereinbaren. Der heute vom Regierungsrat präsentierte Ratschlag zur Umsetzung der Wohnschutzinitiative nimmt das Anliegen für mehr Mieter- und Wohnschutz auf, welches eine Mehrheit der Bevölkerung am 10. […] » Weiterlesen

Volta Nord-Ja ist ein Signal für weitere Entwicklungsgebiete

Das deutliche Ja zu Volta Nord ist ein erfreuliches Zeichen für die aktuelle Stossrichtung der Stadtentwicklung. Das klare Nein zu verlängerten Ladenöffnungszeiten ist eine Abfuhr an die bürgerliche Zwängerei. Das deutliche Ja zur Entwicklung von Volta Nord (Lysbüchel) ist ein Signal für die Planung der weiteren Transformationsareale in Basel-Stadt. Diese müssen den dringend benötigten Wohnraum, […] » Weiterlesen