Klima in der Politik

Es ist dringend, unsere Gletscher schmelzen weg und wir sind die letzte Generation, die noch etwas dagegen tun kann. Handeln wir jetzt! Mit dabei: Maya Graf, Nationalrätin BL Sibel Arslan, Nationalrätin BS Bálint Csontos, Präsident Grüne BL Wir freuen uns auf Dich! Deine Angaben werden nur in diesem Zusammenhang verwendet und nicht weitergegeben. Mehr Infos […] » Weiterlesen

Darf’s auch ein bisserl wärmer sein?

Was ein Temperaturanstieg von 2,6° C und von 8,5° C für die Region Basel bedeutet. Die Szenarien des National Centre for Climate Services (NCCS) beschreiben, wie sich unser Klima bis Mitte dieses Jahrhunderts und darüber hinaus verändern kann. «Trockene Sommer», «Heftige Niederschläge», «Mehr Hitzetage» und «Schneearme Winter» sind absehbare Folgen für die Schweiz. Die Klimaszenarien […] » Weiterlesen

Grünwärts Nr. 16: Klimapolitik

Unter anderem in der aktuellen Ausgabe Klimakatastrophe: Was wir jetzt machen müssen Abstimmungen: Parolen zu den Abstimmungen vom 10. Februar 2019 Zersiedelung: Die Initiative der Jungen Grünen schützt den Boden Grünwärts herunterladen Grünwärts abonnieren Redaktion » Weiterlesen

Motion: geordneter Ausstieg aus der fossilen Wärmeversorgung bis 2050 (Dekarbonisierung)

Die Schweiz hat sich mit der Unterzeichnung des Pariser Abkommens vom Dezember 2015 völkerrechtlich verpflichtet, eine Energiepolitik zu betreiben, welche darauf abzielt, die Klimaerwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu beschränken. Dies erfordert, die Treibhaus-Gas Emissionen bis 2050 weltweit netto auf null zu senken, wobei die „entwickelten Staaten” dieses Ziel früher erreichen sollten. Die […] » Weiterlesen