Umwelt

Der städtische Raum, im Besonderen städtische Grünflächen, Hinterhöfe oder Bahnareale sind Refugien der Biodiversität. Wir fordern eine städtische Biodiversitätsstrategie, die dieses Potential stärkt, der Natur mehr Raum bietet und dadurch die Stadt und ihre Quartiere lebenswerter und gesünder macht. Gesunde Luft und saubere Gewässer sind zentrale Voraussetzungen für die Lebensqualität von Mensch und Natur. Basel ist als Industriestandort besonders von Altlasten und belasteten Standorten betroffen, deren Sanierung und Entsorgung vor allem in der Verantwortung der Unternehmen steht. Basel-Stadt soll Vorreiter werden beim Verzicht auf Pestizide.

Mehr zum Thema

 

Verkehr

Wir setzen uns für eine umweltfreundliche, d.h. ressourcen- und emissionsarme Mobilität ein. In der Stadt muss der Fuss-, Velo- und öffentliche Verkehr absolute Priorität haben. International sollen die Zugverbindungen (vor allem auch Nachtzüge) stark ausgebaut werden. Sharing-Modelle beim motorisierten Verkehr sind zu fördern und soweit nicht vermeidbar ist dieser zu dekarbonisieren.

Mehr zum Thema

Raphael Fuhrer

Grossrat
Dr. sc. ETH, Verkehrsplaner
Telefon: 079 923 43 44

Infos zur Person

Mandate

  • Grossrat seit 01.06.2016 (Umwelt, Verkehrs- und Energiekommission, Präsident)

 

Energie

Unsere Energiepolitik orientiert sich am 1.5°-Ziel des Pariser Abkommens. Das erfordert eine möglichst rasche Dekarbonisierung der Wärmeversorgung und deutlich mehr Strom aus Photovoltaik und andern erneuerbaren Energiequellen.

Mehr zum Thema

Jérôme Comte

Vorstand
Elektroingenieur, Projektleiter ÖV, Kursleiter in der Erwachsenenbildung

 

AG Klima

Mehr zum Thema

Oliver Thommen

Geschäftsführer, Grossrat
Seit 2012 Geschäftsführung Grüne Basel-Stadt (Teilzeit), 2014 Geschäftsführung Fusionsinitiative, 2011 Redaktion Tagesanzeiger.ch, 2010 Abschluss lic. phil Geschichte, Islamwissenschaft, Soziologie, 2 Kinder

Infos zur Person

Mandate

  • Im Grossen Rat seit 1. März 2020 (Geschäftsprüfungskommission, Parlamentarische Untersuchungskommission zum Neubau des Biozentrums)

 

AG Euroairport