Jérôme Thiriet rückt in den Grossen Rat nach

Für den heute zurückgetretenen Daniel Spirgi wird der Grüne Jungunternehmer Jérôme Thiriet nachfolgen, der bereits als Weltmeister der Strassenvelokuriere Bekanntheit erreicht hat.

Die Grünen Basel-Stadt freuen sich über die Zusage von Jérôme Thiriet per 13. Februar in den Grossen Rat nachzurücken. Der 36-jährige (Jahrgang 1982) verfügt über eine beachtliche und erfolgreiche sportliche und berufliche Laufbahn, an die er mit dem politischen Amt anknüpfen kann.

Jérôme Thiriet ist bestens bekannt in der Velokurierszene. Nicht nur gewann er an diversen Velokurier-Wettkämpfen Welt-, Europa- und Schweizermeistertitel. Der Jungunternehmer ist auch seit 2015 CEO des prosperierenden Velokurier-Kurier-Unternehmen «Kurierzentrale», das er mit viel Erfolg leitet. Mit seinem Hintergrund wird Jérôme Thiriet die Fraktion Grünes Bündnis bereichern und für die Grünen neue Perspektiven in den Grossen Rat einbringen.

“Ich freue mich meine Erfahrungen im Grossen Rat einzubringen. Meinen beruflichen Einsatz für eine grüne und soziale Wirtschaft leiste ich gerne auch politisch für Basel-Stadt. Es ist mir ausserdem ein Anliegen, Basel noch velofreundlicher zu machen.” Jérôme Thiriet angehender Grossrat Grünes Bündnis.

Die Grüne Partei wünscht Daniel Spirgi für die Zukunft alles Gute.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:

Jürg Stöcklin

Grossrat FKom & IGPK Uni
Delegation IGPK Universität Basel () seit 15.03.2017 Finanzkommission (FKom) seit 08.02.2017

Infos zur Person

Mandate

  • Grossrat von 05.02.1997 bis 31.1.2013 und von 8.2.2017
  • Fraktionspräsident Grünes Bündnis seit 16.8.2018
  • Bürgergemeinderat Basel