Petition: Flexible Kinderbetreuung zur Entlastung des Gesundheitspersonals

Der ohnehin vorhandene Personalmangel im Gesundheitsbereich verschärft sich während der Pandemie akut und als Folge steigt die Arbeitsbelastung für die Angestellten stark an. Viele Eltern und Alleinerziehende in Teilzeitpensen können trotz dem erhöhten Bedarf, ihrem Betrieb nicht wesentlich mehr zur Verfügung stehen und für eine Entlastung sorgen, weil keine entsprechende Betreuung für ihre Kinder vorhanden ist. Die VPOD-Spitalgruppe USB hat deshalb die nachfolgende Petition lanciert, welche die Regierungen der Kantone BS und BL dazu auffordert, zusammen mit den Institutionen im Gesundheitswesen umgehend eine flexible Kinderbetreuung zu installieren.

Unterschreiben

 

Spenden